Zielgruppe

Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die sich auf das selbstständige Leben vorbereiten. Ziel ist die Rückführung ins Elternhaus bzw. der Wechsel ins Betreute Wohnen oder eine eigene Wohnung.

Pädagogisches Angebot

• Trainieren lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten

• Teilhaben am Lebensalltag

• Stärken des Selbstwertgefühls einschließlich Kritikfähigkeit, Fördern eigenverantwortlichen Handelns

• Entwicklung realistischer Berufs- und Lebensperspektiven

• Berufsberatung

• Motivation, gute Ausbildungsergebnisse zu erreichen

• Nutzen örtlicher Hilfsangebote

• sinnvolle Freizeitgestaltung

Therapeutisches Angebot

• Krisenintervention

• Gesprächsführung

• bei Bedarf kurzfristige Hilfe durch einen Psychologen